Haus Rheinfrieden, Rhöndorf

Vorlesetag im NBBK

Vorlesetag am Nell-Breuning-Berufskolleg

Sylvia Korn stellt "Nixe im Rollstuhl" vor

 

Sylvia Korn ist ehemalige und erfolgreiche Schülerin des Nell-Breuning-Berufskolleg. Sie besuchte von 1991 bis 1996 unsere Schule in Rhöndorf und wohnte in der Außenwohngruppe von Haus Rheinfrieden. In jungen Jahren ist sie an Friedreich´scher Ataxie erkrankt, ihr ganzes Leben war und ist dadurch voller Handicaps. Sie hat am Freitag, dem 16.11.2018, aus ihrem autobiografischen Buch mit dem Titel „Nixe im Rollstuhl“ vorlesen lassen, darin erzählt sie in Etappen enthüllend und schonungslos von ihrem behinderten Leben. Der vortragende Leser war einmal mehr Eckhard Leue, Medienproduzent und ehemaliger Sprecher des WDR. Er hat mit seiner professionellen Stimme den Lebensepisoden von Sylvia Korn Leben und Laune eingehaucht und der konzentrierten Schulgemeinschaft des NBBK ein kulturell anspruchsvolles Event präsentiert. Unser Kooperationspartner, der Westdeutsche Rundfunk (WDR), unterstützte diese Veranstaltung – wie schon in den vergangenen Jahren – sehr großzügig.

Unser Dank gilt allen an der Veranstaltung Beteiligten, vor allem Sylvia Korn und Eckhard Leue, aber auch den Schülern, die den Aufbau besorgten, und der EDV-Abteilung (Stefan Köpp und Ludger Blume) für den technischen Support.

Ansprechpartner

Mitarbeiter