Haus Rheinfrieden, Rhöndorf

Bewerbertraining am NBBK in Haus Rheinfrieden

Vorstellungsgespräche: Wie kann ich mich vorbereiten?

 

Externe Fachkräfte aus Wirtschaft und Verwaltung gestalteten zwei Bewerbertrainingstage (07.09./08.09.20) mit unseren Schüler*innen, die 2021 ihre jeweiligen Abschlüsse anstreben. Frau Winzker von deer "Smile Company" Bad Honnef, Herr Illigens, Integrationsbegleiter im "Heinrich-Haus Neuwied" und Herr Gropp, Schwerbehindertenvertreter beim WDR, gaben ihre Erfahrungen, Tipps und Tricks an unsere Schülerschaft weiter. 

 

Das Hygienekonzept der Smile Company und vom Nell-Breuning-Berufskolleg ergänzten sich an diesen beiden Tagen. In Kleingruppen wurden unsere Schüle*innen in Workshops auf das Bewerberverfahren vorbereitet. Besonderes Augenmerk galt der Stärkung von Ressourcen (u.a. Fähigkeiten, Neigungen) unsere Schüler*innen. Antworten auf mögliche schwierige Fragen, im Rahmen eines Vorstellungsgespräches, wurden entwickelt. Ein weiteres Thema bezog sich auf die Frage der Angabe von einer Schwerbehinderung beim Bewerbungsverfahren. 

 

Herr Borowiec, Schwerbehindertenvertreter beim Bundesinstitut für Berufsbildung Bonn (BIBB), bietet unseren Schüler*innen, Bewerbungen digital im Vorfeld zu beraten und/oder Vorstellungsgespräche zu trainieren.

 

Die Feedbackgespräche mit unseren Schüler*innen zeigten, dass mit sehr viel Interesse und Engagement am Thema gearbeitet wurde und die zu Verfügung stehende Zeit leider zu kurz war. 

 

Wir bedanken uns bei den Referenten*innen und freuen uns auf die Bewerbertraingstage 2021!

 

Ansprechpartner

Mitarbeiter
12